Demi Moore und Ashton Kutcher’s DNA-Foundation

Ashton Kutcher & Demi Moore werben bei der Kiss & Kill-Premiere für ihre DNA-Foundation

Mit dem Slogan „Freiheit – Sie ist in unserer DNA“ wirbt die von Demi Moore und Ashton Kutcher im Januar 2010 gegründete Stiftung gegen Kindersklaverei und -arbeit.

Die DNA, Abkürzung für „The Demi and Ashton Foundation“, ist eine in den USA sitzende Non-Profit- Organisation, die sich auch gegen Ausbeutung, Obdachlosigkeit und moderner Sklaverei einsetzt. Rund 14.000 Unterstützer auf Facebook und 8.000 auf Twitter haben die beiden bereits für ihre Stiftung gewinnen können. Auf der eigens eingerichteten Seite der Foundation zeigen sie auch wie man selbst aktiv werden kann.

Dabei versprechen Ashton und Demi, dass jede Spende die an die DNA-Foundation geht, direkt an entsprechende Stellen zur Bekämpfung von Sklaverei weitergeleitet wird. So auch am 29. und 30. Oktober, denn dann finden in Linz (Östereich) und Moskau (Russland) DNA-Charity-Galas statt.

Laut dem „Seitenblicke Magazin“ werden die Stiftungsgründer zu beiden Galas erscheinen und so durch ihre Anwesenheit bestimmt noch mehr Unterstützer für sich gewinnen können.

Weitere Informationen erhaltet Ihr unter demiandashton.org oder bei Facebook und Twitter!

Kommentar hinterlassen