Laura Prepon als Regisseurin bei Neighbros zu sehen

Ende März diesen Jahres erschien die erste Folge von Neighbros, einer Web-Serie von und mit Scott Michael Foster (bekannt aus GRΣΣK), Jamie Jorn und Laura Prepon. Die Episoden von Neighbros zeigen zwei Freunde und deren Abenteuer, die als Nachbarn nebeneinander leben.

Die Hauptakteure Scott und Jamie verkörpern dabei die typischen amerikanischen „Bros“ und werden von Laura Prepon, die als Regisseurin unter anderem auch für alles andere, wie Licht, Kamera, Schnitt, Maske, Text, verantwortlich ist, begleitet. Das Set der Serie sind die tatsächlichen Wohnungen der beiden Jungs, die zusammen mit „L Boogie“, wie Laura auf der offiziellen Seite auch genannt wird, auch im wahren Leben beste Freunde sind.

Mittlerweile ist die erste Staffel mit der 13. Episode vor 3 Monaten beendet worden und die Zweite, laut Twitter-Channel, bereits in Arbeit.

Doch die neueste, vor zwei Tagen erschienene, Episode mit dem Titel „Public Service Announcement“ (zu deutsch etwa öffentliche Durchsage), ist etwas ganz besonderes im Bezug auf die Serie und Laura Prepon! Zum ersten Mal hört man Laura nicht nur, sondern sieht sie in 3 Szenen auch kurz im Bild:

Wir freuen uns jedenfalls schon jetzt auf die 2. Staffel und würden uns wünschen L Boogie dort öfter vor, statt hinter der Kamera zu sehen!

Kommentar hinterlassen