Mila Kunis gewinnt den MARCELLO MASTROIANNI AWARD

Vom 01. bis zum 11. September fanden inVenedig die 67. Filmfestspiele statt, bei denen neben vielen Weltpremieren auch wieder einige Awards verliehen wurden. Die siebeköpfige Jury mit Quentin Tarantino an der Spitze, hat sich nach dem Ansehen der 24 im Wettbewerb gegenüberstehenden Filme für die Gewinner entschieden.

Im Fall des MARCELLO MASTROIANNI AWARD entschied sich die Jury für Mila Kunis und ihre Rolle in „Black Swan“. Dazu gratulieren wir Mila ganz herzlich!

Allerdings konnte sie den Award für den besten Nachwuchsdarsteller / die beste Nachwuchsdarstellerin anscheinend nicht selbst in Empfang nehmen, wenn man sich das Foto von der Verleihung ansieht. Dort sieht man sie per Video zugeschaltet fröhlich lächelnd in die Kamera winken. Den Preis wird sie dennoch bald auch persönlich in den Händen halten können!

Kommentar hinterlassen