Fez

Fez ist ein Austauschstudent, und wird von Wilmer Valderrama gespielt.

Sein Heimatland wird während der gesamten Lautzeit der Serie nie verraten, was sich im Laufe der Serie zu einem Running Gag entwickelt. Fez spricht mit starkem Akzent und beherrscht die englische Sprache nicht sehr gut, wozu es oft zu lustigen Szenen mit ihm kommt.

Er stellt den Aussenseiter der Clique dar und lebt sich nur schwer in der neuen Heimat ein. Dabei saugt er aber wie ein Schwamm mit einem unglaublichen Wissendurst alle erdenklichen Informationen zur amerikanischen Kultur auf, was auch sehr oft sehr lustig ist.

Weitere Inhalte zu Fez:

» Eine wilden 70er Reunion – „Wir haben darüber gesprochen“ sagt Wilmer Valderrama
» Knöllchen für Wilmer Valderrama
» Wilmer Valderrama veröffentlicht Musik-Video unter dem Namen „Eduardo Fresco“