Staffel 4

Die Episoden der vierten Staffel. In Klammern steht jeweils der Originaltitel der Folge.

Springe direkt zu Episode:

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27

4×01. Die Zeitreise (It’s a Wonderful Life) lfd. #077

Eric und Donna gehen tatsächlich getrennte Wege! Eric leidet schrecklich unter der Trennung. So schrecklich, dass er sich in einer durchwachten Nacht wünscht, ihr erster Kuss hätte nie stattgefunden. Doch genau in diesem Moment erscheint in Erics Schlafzimmer ein leibhaftiger Engel, der Eric auf eine Zeitreise in die Zukunft einlädt, um ihm zu zeigen, was passiert wäre, wenn er und Donna sich nie geküsst hätten: Wie sich bald herausstellt, hätte der nichtstattgefundene Kuss weit reichende Folgen für sämtliche Mitglieder der Clique gehabt, die alle ein wesentlich unerfreulicheres Dasein hätten fristen müssen. Ganz besonders schwer hätte es Eric getroffen, denn er wäre der mehr als unglückliche Ehemann der ‘fetten Rhonda’ geworden und hätte sein Geld als drittklassiger Wasserbettenverkäufer verdient. Angesichts dieser schrecklichen Entwicklung bleibt Eric nichts anderes übrig, als seinen Wunsch – Donna niemals geliebt zu haben – wieder zurückzunehmen und sich somit wieder einer ungewissen Zukunft zu stellen, in der es ja vielleicht doch noch zu einem Happy End mit Donna kommen kann…

4×02. Doppelter Liebeskummer (Eric’s Depression) lfd. #078

Eric leidet furchtbar unter der Trennung von Donna. So sehr, dass er auf den lange geplanten Ausflug der Clique in den nahe gelegenen Freizeitpark Funland verzichtet, um sich zuhause die Bettdecke über den Kopf zu ziehen. Aber da hat er die Rechnung ohne seinen Vater Red gemacht, der nicht bereit ist, das vermeintlich wehleidige Verhalten seines Sohnes zu akzeptieren und ihn stattdessen zu Gartenarbeit verdonnert. Unterdessen amüsiert sich der Rest der Clique im Freizeitpark, allerdings ohne Kelso, der ist in gewohnt schusseliger Manier in der Menge verschwunden und findet seine Freunde nun nicht mehr wieder. Trotz intensiver Bemühungen gelingt es Fez, Hyde und Co. nicht, Kelso wieder aufzuspüren, denn der hat sich, in der naiven Hoffnung gefunden zu werden, einfach ins Fundbüro gesetzt…

4×03. Der Kleinkrieg(Pinciotti vs. Forman) lfd. #079

Eric leidet nach wie vor unter der Trennung von Donna. Aber die scheint die ganze Angelegenheit auf die leichte Schulter zu nehmen und erscheint wie gewohnt zu den üblichen Treffen der Clique in Erics Keller, was diesem mächtig auf die Nerven geht. Eric zieht Konsequenzen und erteilt Donna Kellerverbot, was diese missmutig akzeptiert. Da Donna und Eric sich nun aus dem Weg gehen, ergibt sich ein klassisches Problem: Wem ‘gehören’ die gemeinsamen Freunde? Natürlich wollen sowohl Eric als auch Donna ihre Freizeit weiterhin mit Hyde, Fez und Co. verbringen, und so kommt es allmählich zu einem grotesken Wettbewerb, in dem die beiden um die Gunst ihrer ehemals gemeinsamen Freunde ringen: So lädt Eric seine Freunde großzügig in einen Freizeitpark ein, woraufhin Donna sofort mit ihrem neuerworbenen Kabelfernsehanschluss lockt…

4×04. Hyde wird verkuppelt (Hyde Gets the Girl) lfd. #080

Obwohl die Clique nach wie vor unter der Trennung von Eric und Donna zu leiden hat, gib es auch noch andere Probleme. Zum Beispiel die Tatsache, dass Hyde nach wie vor keine Freundin hat. Dieser unerfreuliche Umstand bringt Fez auf eine grandiose Idee: Er veranstaltet eine Party mit zahllosen Mädchen, unter denen Hyde sich eins aussuchen soll. Hydes Wahl fällt auf die attraktive Melissa, eine Arbeitskollegin von Donna, die erst vor kurzem von Chicago nach Point Place umgezogen ist. Melissa, die sich in dem Provinznest natürlich entsetzlich langweilt, ist dann auch gar nicht abgeneigt. Donna hat auf der Party weniger Spaß, da Eric die Anwesenheit der reichlich vorhandenen weiblichen Partygäste schamlos dazu ausnutzt, um sich von den Mädels in seinem Trennungsschmerz bemitleiden zu lassen. Natürlich ergattert er so ganz nebenbei ein paar Telefonnummern…

4×05. Die Kellerkinder (Bye-Bye Basement) lfd. #081

Kitty hat beschlossen, den Keller renovieren zu lassen, da er ihrer Meinung nach überhaupt nicht genutzt wird. Klar, dass das bei Eric entschiedenen Protest hervorruft. Doch der bleibt ohne Wirkung, denn wenn Kitty sich einmal etwas in den Kopf gesetzt hat, wird es auch durchgeführt. Deshalb wird kurzerhand der windige Innenarchitekt Leo engagiert, ein Ex-Hippie, der insbesondere auf Red nicht gerade vertrauenserweckend wirkt, zumal er auch noch seinen Cousin Theo mitbringt… Natürlich versuchen Eric und seine Freunde mit allen Mitteln, Theo und Leo von ihrer Arbeit abzuhalten, doch die beiden Cousins lassen sich scheinbar durch nichts in ihrem Tatendrang bremsen. Das ändert sich allerdings gewaltig, als Eric den beiden Alt-Hippies einen Joint anbietet…

4×06. Bettgeschichten (The Relapse (1)) lfd. #082

Die Katastrophen häufen sich: Nicht nur, dass Eric und Donna immer noch furchtbar unter ihrer Trennung leiden. Nun verlässt auch noch Donnas Mutter Midge ihren Mann Bob und verschwindet auf Nimmerwiedersehen Richtung Hollywood. Bob ist natürlich völlig am Ende, zumal Midge auch noch seinen geliebten Chevy mitgenommen hat. Und auch Donna lässt die endgültige Trennung ihrer Eltern alles andere als kalt. Sie ist völlig verstört, sucht Trost und menschliche Nähe, und das ausgerechnet bei Eric, was natürlich dazu führt, dass die beiden bald im Schlafzimmer landen. Eric ist überglücklich, weil er davon ausgeht, dass Donna wieder mit ihm zusammen sein will. Doch damit liegt er völlig falsch, denn wie er bald erfährt, wäre Donna nach eigener Aussage in ihrer verzweifelten Situation mit jedem ins Bett gegangen…

4×07. Tanz auf dem Vulkan (Uncomfortable Ball Stuff (2)) lfd. #083

Der alljährliche Schnäppchenmarkt-Ball steht wieder einmal vor der Tür, und damit ergibt sich ein Problem. Denn Eric hat kein Mädchen, mit dem er auf dem Ball erscheinen kann und wird dafür von Vater Red erbarmungslos verspottet. Da Donna diese Demütigungen nicht länger mit ansehen kann, erklärt sie sich bereit, ihren Exfreund – wie auch schon in den Jahren zuvor – auf den Ball zu begleiten. Doch diesmal ist alles anders, denn Eric und Donna sind ja kein Paar mehr, und deshalb meint Donna, es sei ihr gutes Recht, mit diversen jungen Männern zu flirten, was in Eric natürlich gewisse Gefühle der Eifersucht hervorruft. Donna hat dafür aber keinerlei Verständnis, und sie betont mehrfach, dass es sich bei dem gemeinsamen Ballbesuch ja nicht um ein ‘Date’ handle. Als Eric dann aber heftig mit einer hübschen Blondine flirtet, lässt das auch Donna nicht ganz unberührt…

4×08. Das literarische Duett (Donna’s Story) lfd. #084

Donna hat eine Geschichte über die Trennung eines Paares namens Wanda und Derek geschrieben, die mehr als deutliche Parallelen zu ihrer eigenen Trennung von Eric enthält. Und da Eric in der Geschichte nicht gerade gut wegkommt, kocht er vor Wut, als Donnas Geschichte dann auch noch in der Schülerzeitung erscheint. Als er daraufhin von sämtlichen Schülerinnen wegen der Vergehen des vermeintlichen ‘Derek’ erbittert beschimpft wird, entschließt er sich zum Gegenangriff. Eric schreibt auch eine Geschichte über Derek und Wanda, aber in seiner Version ist Derek natürlich ein strahlender Held und Donna eine übellaunige, gemeine Hexe. Doch das bringt ihm leider nicht den erhofften Beifall seiner Mitschüler ein, da Eric in seiner Geschichte zu sehr übertreibt. Seine Situation bessert sich auch nicht, als der zweite Teil von Donnas Geschichte erscheint, in dem sie versöhnliche und geradezu liebevolle Töne anschlägt.

4×09. Hollywood ruft (Forgotten Son) lfd. #085

Die Zentrale der ‘Schnäppchenmarkt’-Kette beauftragt jeden Filialleiter damit, einen Lehrfilm über die Arbeit in einem speziellen Bereich seines Supermarktes zu drehen. Red Forman wird dazu auserkoren, das Thema ‘Lagerarbeit’ filmisch darzustellen und fühlt sich dadurch natürlich außerordentlich geehrt. Für seinen Film braucht er jemanden, der die Rolle des Lagerarbeiters übernimmt – und wer wäre dafür besser geeignet als sein Sohn Eric, der tatsächlich ein Schnäppchenmarkt-Lagerarbeiter ist. Das denkt sich zumindest Eric, aber er täuscht sich gewaltig. Denn Vater Red betraut ausgerechnet Kelso mit der Rolle des Lagerarbeiters, und zwar mit der Begründung, dass dieser schlicht weg besser aussieht als sein Sohn und zudem nicht so ein schmächtiges Kerlchen ist. Das ist natürlich ein schwerer Schlag für Eric, doch bald bekommt er Genugtuung für diese schnöde Zurückweisung, denn Kelso stellt sich bei den Dreharbeiten so dämlich an, dass Red ihn entnervt umbesetzt und nun doch Eric die begehrte Rolle spielen darf.

4×10. Ein Generationenkonflikt (Red and Stacey) lfd. #086

Erics Vater Red hat nicht ganz zu Unrecht den Verdacht, dass sein Sohn dringend eine neue Freundin gebrauchen könnte. Deshalb macht er ihn auf die attraktive Stacey aufmerksam, die seit Kurzem im Schnäppchenmarkt arbeitet. Doch leider hat Eric nicht genug Mut, um das Mädchen anzusprechen. Daraufhin erklärt sich Red nun großmütig dazu bereit, den Kuppler zu spielen und setzt dieses Vorhaben trotz Erics lautstarker Proteste in die Tat um. Doch erstaunlicherweise muss Red dabei erfahren, dass Stacey überhaupt gar kein Interesse an Eric hat, sondern vielmehr scharf auf ihn selbst ist: Red fühlt sich natürlich geschmeichelt, hat aber ganz und gar nicht vor, sich auf eine außereheliche Affäre einzulassen, zumal Gattin Kitty längst Wind von der Sache bekommen hat. Für Eric ist das ganze natürlich eine echte Katastrophe, denn es ist alles andere als leicht für ihn, mit der Erkenntnis zu leben, dass sein 50-jähriger glatzköpfiger Vater offenbar mehr Chancen bei den Frauen hat als er selbst…

4×11. Bier-Bowling (The Third Wheel) lfd. #087

Eric und die Jungs verabreden, mal wieder einen richtigen Männerabend ohne die lästigen Mädchen zu verbringen. Doch Hyde hält sich nicht an die Vereinbarung und erscheint mit seiner neuen Freundin Jill beim Bowling. Das stört natürlich die traute Runde, denn Hyde beschäftigt sich nur mit Jill. Donna ermutigt ihren Vater Bob sich eingehender mit seiner neuen Bekannten namens Joanne, die Donna zur Abwechslung mal richtig nett findet, zu beschäftigen. Doch als Donna Joanne eines Morgens in der Küche begegnet und feststellen muss, dass sie die Nacht bei ihrem Vater verbracht hat, ist sie schockiert. Red war mit Pastor Dave bei einem Basketballspiel und lädt ihn ein, am Sonntag wieder eins mit ihm zu besuchen. Doch Pastor Dave muss zum Gottesdienst – Red stichelt in gewohnter Manier, worauf Dave kurz entschlossen der Kirche den Rücken kehren will, da dort ‘ohnehin nicht so recht die Post abgeht’, wie er sagt. Doch Kitty interveniert – und Red bringt Dave auf den rechten Pfad zurück…

4×12. Die drei Weisen aus dem Weltall (An Eric Forman Christmas) lfd. #088

Weihnachten naht, und das alljährliche Krippenspiel muss inszeniert werden. Kitty möchte ihrem Sohn Eric eine Freude machen und hat ihn als Regisseur angemeldet – sehr zum Ärger von Pastor Dave, der diese Aufgabe gern selbst übernommen hätte. Nun muss Eric sich mit seinen als Schauspieler verpflichteten Freunden rumärgern, die das konservative Stück gern etwas aufpeppen wollen: Kelso sieht sich als Weisen aus dem Weltall, Jackie will die Rolle der Jungfrau Maria etwas flotter gestalten, Donna fragt nach weisen Frauen aus dem Morgenland, Fez wäre lieber Rettungsschwimmer als Hirte – nichts als Ärger für Eric. Als Pastor Dave Eric unter einem Vorwand entlässt, ist der gar nicht mal so schrecklich enttäuscht. Doch die Freunde besinnen sich auf ihr vorweihnachtliches Mitgefühl, bringen Pastor Dave dazu, die Kündigung rückgängig zu machen und holen Eric wieder zurück – und verwirklichen zum Schluss in der Aufführung des Krippenspiels doch noch einige ihrer Ideen…

4×13. Das Kondomversteck (Jackie Says Cheese) lfd. #089

Jackie steckt in Schwierigkeiten: Ihr Vater droht den Geldhahn zu zudrehen, sollte sie sich nicht umgehend von Kelso trennen, der in seinen Augen keine anständige Partie für sein geliebtes Töchterlein ist. In einem sentimentalen Moment entscheidet Jackie sich für Kelso und verzichtet auf die Kohle, die Kelso jetzt gefälligst verdienen soll. Doch das haut natürlich nicht hin. Also überwindet sich Jackie, tritt einen Job als ‘Käsemädchen’ an und verteilt Kostproben des Milchprodukts im Einkaufszentrum. Für die verwöhnte Jackie eine Zumutung! Doch als sie ihren ersten Scheck bekommt, ist alles wieder gut…

4×14. Eine scharfe Cousine (Eric’s Hot Cousin) lfd. #090

Erics Cousine Penny kommt zu Besuch. Die Jungs amüsieren sich prächtig, als sie sich daran erinnern, wie Eric sie früher immer geärgert hat – die arme Penny muss damals ziemlich unter ihm gelitten haben. Doch als Penny ankommt, verschlägt es den Jungs erst mal die Sprache: Die kleine Cousine hat sich zu einer wahnsinnig anziehenden, jungen Dame gemausert und scheint Eric seine vorpubertären Hänseleien vergeben zu haben. Im Gegenteil, sein Interesse an ihr stößt durchaus auf Gegenliebe – und als sie ihm auch noch gesteht, gar nicht seine echte Cousine zu sein, da sie adoptiert worden war – steht dem jungen Glück nichts mehr im Weg. Die beiden verabreden sich zu einem Schäferstündchen im Keller – und werden von Kitty und Red erwischt. Das Ganze war eine Falle! Penny wollte sich an Eric rächen – und das ist ihr auch gelungen, denn Hyde, Kelso und Fez haben Erics Schmach heimlich miterlebt und auch noch seinen unrühmlichen Abgang fotografiert…

4×15. Ein zauberhafter Traum (Tornado Prom) lfd. #091

Jackie hat einen Wunsch: Sie möchte beim ‘Schneeball’ der Schule unbedingt Schneekönigin werden. Doch zu ihrer Überraschung gewinnt Kelso die Wahl zum Schneekönig, während sie nur Vize-Schneekönigin wird. Die verlorene Wahl beschäftigt sie dermaßen, dass sie sogar im Traum ins ‘zauberhafte Land’ reist und die Zauberin von Oz um Rat bittet. Mitten während des Schneeballs kommt eine Tornado-Warnung! Dabei ist Eric gerade mit dem Auto unterwegs, um Donna abzuholen. Kurzerhand muss er mit ihr im leeren Gebäude des Radiosenders Unterschlupf suchen, während draußen der Sturm tobt. Bob und Joanne haben bei Kitty und Red im Keller Zuflucht gesucht und müssen nun beschäftigt werden – man unterhält sich, spielt Scharade, später Monopoly – und das alles trotz der schlechten Laune von Red…

4×16. Neues Glück (Donna Dates a Kelso) lfd. #092

Was schenkt man seiner Freundin zum Valentinstag, wenn das Geld knapp ist? Kelso, der ewige Pleitier, bemalt Jackie kurzerhand einen Stein. Sie ist dermaßen erbost, dass es zum großen Streit kommt. Kelso muss sich endlich nach einem lukrativen Job umkucken. Eric verklickert ihm, dass eine Klinik dringend Samenspender sucht. Kelso ist begeistert. Als er sein erstes verdientes Geld in der Tasche hat, kauft er Jackie ein großzügiges Geschenk. Sie ist überglücklich. Bis sie erfährt, womit Kelso sein Geld verdient. Auch Eric ist sauer. Denn Donna flirtet. Und das ausgerechnet mit Kelsos Bruder Casey.

4×17. Der Samenspender (Kelso’s Career) lfd. #093

Der Valentinstag naht, und Jackie möchte unbedingt ein tolles Geschenk von Kelso! Kelso, wie immer pleite, lässt sich etwas ganz Besonderes einfallen und schenkt ihr stattdessen einen angemalten Stein. Jackie zeigt sich alles andere als begeistert und bekommt einen entsetzlichen Wutausbruch! Zähneknirschend muss sich Kelso also nach einem gewinnbringenden Job umgucken. Eric hat den rettenden Einfall: Zufälligerweise hat er mitbekommen, dass in einer nahe gelegenen Klinik Geld für Samenproben bezahlt wird. Eine ‘Tätigkeit’ wie geschaffen für Kelso! Voller Stolz präsentiert Kelso wenig später Jackie ein sündhaft teures Geschenk – doch die Freude währt nur so lange, bis Jackie erfährt, wie Kelsos plötzlicher Reichtum zustande gekommen ist. Donna flirtet unterdessen heftig mit Kelsos Bruder Casey, worüber Eric natürlich gar nicht erfreut ist…

4×18. Im Liebesrausch (Leo Loves Kitty) lfd. #094

Fez hat endlich die Erlaubnis von Hyde bekommen, in dessen geliebtem ‘El Camino’ eine Runde zu drehen. Doch kaum hat Fez sich ans Steuer gesetzt, passiert ihm ein schlimmes Missgeschick, denn er fährt den armen Leo mit dem Wagen an. Leo ist so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus eingeliefert werden muss, wo sich Schwester Kitty liebevoll um ihn kümmert. Allerdings so liebevoll, dass sich der verschrobene Altkiffer bis über beide Ohren in sie verliebt und nach seiner Entlassung aus dem Krankenhaus täglich mit Blumen vor dem Formanschen Haus steht. Verständlich, dass Vater Red angesichts des verliebten Leo nicht gerade in Jubelstimmung ist.

4×19. Der Käse-Casanova (Jackie’s Cheese Squeeze) lfd. #095

Kelso kümmert sich ausschließlich nur noch um seinen neuen Modeljob, was Jackie natürlich ganz und gar nicht behagt. Und zwar nicht nur, will der Neid in ihr brodelt, sondern sie auch überhaupt nicht in der Lage ist, ihre Zeit allein zu verbringen, da ihr gesamtes bisheriges Leben auf Kelso ausgerichtet war. Nun irrt sie orientierungslos durch den Alltag und wird alsbald zu einer leichten Beute für den Käseverkäufer Todd, der ja ohnehin schon immer scharf auf sie war. Doch ausgerechnet in dem Moment, als Jackie Todds Avancen nichts mehr entgegenzusetzen weiß, und ihm einen innigen Kuss gibt, wird Kelsos Freund Eric Zeuge von Jackies Untreue. Natürlich erzählt Eric jedem seiner Freunde unter dem Siegel der Verschwiegenheit von Jackies schamlosem Verhalten – nur eben Kelso nicht, dem die reumütige Jackie ihren Fehltritt dann allerdings selbst beichtet. Kelso regt sich natürlich furchtbar auf und zieht los, um den kleinen Todd zu verprügeln. Doch der ist leider im Besitz eines Schwarzen Gürtels…

4×20. Eric und die Pickel (Class Picture) lfd. #096

Das regelmäßig erscheinende Jahrbuch der Point Place High School wird bald wieder einmal herausgegeben, und deshalb müssen sich Eric und seine Freunde fotografieren lassen. Und nicht nur das, denn von den Schülern wird außerdem noch verlangt, dass sie ihr Foto mit einem Sinnspruch schmücken, der ihre gemeinsamen Erfahrungen beinhaltet. Ein solcher Spruch will natürlich gut überlegt sein, und so setzt sich die Clique zusammen und redet über gemeinsame Erlebnisse, was natürlich dazu führt, dass jeder bald eine amüsante Anekdote aus der Vergangenheit erzählt..

4×21. Schadenfreude (Prank Day) lfd. #097

Kelso hat sich ganz entgegen seiner sonstigen Natur einen wirklich genialen Streich einfallen lassen, dem Eric, Hyde und Fez zum Opfer fallen. Und natürlich setzen die Drei schon bald zu einem Gegenschlag an, der aber unvorhersehbare und schreckliche Folgen hat. Denn Eric, Hyde und Fez hatten einen Eimer mit Haferschleim präpariert, der auf Kelsos Kopf landen solle, sich durch ein bedauerliches Missgeschick aber über Vater Red ergießt, der daraufhin so sauer ist wie nie zuvor. Ganz besonders, weil Kelso schadenfroh lachend danebensteht. Deshalb sieht Red zunächst davon ab, seinem Sprössling die verdiente grausame Strafe aufzuerlegen und schmiedet vielmehr mit Eric und seinen Freunden eine Allianz, um es Kelso nach allen Regeln der Kunst heimzuzahlen…

4×22. Der Autodiebstahl (Eric’s Corvette Caper) lfd. #098

Als Jackie zufällig mit ihrer attraktiven Freundin Leslie bei Eric vorbeikommt, ist diese hingerissen von Reds Corvette. Da Leslie eines der begehrtesten Mädchen der Schule ist, behauptet Eric natürlich sofort, dass der Wagen ihm gehören würde und lädt Leslie zu einer kleinen Spazierfahrt ein, obwohl er genau weiß, dass Red ihm niemals erlauben würde, seine geliebte Corvette auch nur einen Millimeter zu bewegen. Aber Eric hat Glück, denn seine Eltern fahren übers Wochenende weg, und zwar mit ihrem Zweitwagen, weshalb Eric tatsächlich die ersehnte Spritztour mit Leslie unternehmen kann. Doch leider hat er nicht damit gerechnet, dass sein Vater sich vor seiner Abfahrt die exakte Position des Wagens notiert und noch diverse zusätzliche Fallen für einen potenziellen Autodieb eingebaut hatte. Weshalb Red nach seiner Rückkehr dann auch tatsächlich sofort merkt, dass Eric mit der Corvette gefahren ist und ihn zu einem vierwöchigen Hausarrest verdonnert.

4×23. Gespräche von Mann zu Mann (Hyde’s Birthday) lfd. #099

Hydes 18. Geburtstag steht vor der Tür, und Kitty lässt es sich nicht nehmen, eine Überraschungsparty für ihn zu organisieren. Jackie und Fez werden abkommandiert, um sich um die Dekoration zu kümmern, und Eric, Donna und Kelso klauen unter Aufbietung sämtlicher Kräfte und Fähigkeiten ein Straßenschild für Hyde. Hyde wehrt sich zwar mit Händen und Füßen gegen irgendwelche Feierlichkeiten zu seinen Ehren, doch es hilft alles nichts, die Formans und seine Freunde legen sich mächtig ins Zeug. Dennoch bleibt Hyde bockig im Keller sitzen und weigert sich, Bobs Haus zu betreten, wo die Party stattfinden soll. Erst Red kann ihn bei einem Gespräch von Mann zu Mann überreden, sich feiern zu lassen…

4×24. Das wilde Siebziger!-Musical (That ’70s Musical) lfd. #100

Fez bekommt endlich das, worauf er schon lange gewartet hat: Seinen ersten eigenen Gesangsabend, und das, obwohl sein britischer Musiklehrer Mister Wilkinson ihn für einen völlig untalentierten Versager hält. Natürlich sind auch sämtliche Freunde von Fez anwesend und stellen ebenso wie er ihre Sangeskünste unter Beweis, woraus sich die Rahmenhandlung für eine kleine Nummernrevue mit bekannten Titeln aus den Siebzigern ergibt.

4×25. Die geplatzte Liebesnacht(Eric’s False Alarm) lfd. #101

Die Beziehung zwischen Donna und Casey wird zusehends ernster. Nun haben die beiden sogar eine Flitterwochensuite in einem nahe gelegenen Motel reserviert, um dort ihre erste gemeinsame Nacht zu verbringen. Als Eric davon erfährt, rastet er völlig aus, da er Donna immer noch liebt. Er beschließt, etwas gegen das bevorstehende Schäferstündchen seiner Ex-Freundin zu unternehmen. Doch als er dann tatsächlich mitten in der Nacht in dem Motel vor der Tür der Flitterwochensuite steht, wird ihm plötzlich klar, dass er überhaupt kein Recht mehr hat, sich in Donnas Leben einzumischen…

4×26. Unter die Gürtellinie (Everybody Loves Casey) lfd. #102

Kitty hat bei einem Preisausschreiben im Supermarkt eine Wagenladung Hot Dogs gewonnen. Deshalb beschließt sie spontan, ein großes Gartenfest zu veranstalten, zu dem sämtliche Freunde und Bekannten eingeladen werden. Dazu gehören auch Erics ganzer Freundeskreis inklusive Donna. Doch die wird natürlich ihren neuen Freund Casey zu dem Fest mitbringen, was dem immer noch leidenden Eric verständlicherweise überhaupt nicht behagt. Weil er aber nichts gegen die Anwesenheit des turtelnden Paares unternehmen kann, beschließt er, mit anderen Mitteln gegen die beiden vorzugehen. Er versucht pausenlos, Casey auf dem Gartenfest lächerlich zu machen und ihn als Idioten dastehen zu lassen. Aber dieses Vorhaben misslingt gänzlich, denn sämtliche Anwesenden sind geradezu hingerissen von Casey, auch Mutter Kitty, und das tut natürlich besonders weh…

4×27. Ein Eigentor (Love, Wisconsin Style) lfd. #103

Endlich trifft das ein, worauf Eric die ganze Zeit gehofft hat: Casey entpuppt sich als genau der Idiot, für den Eric ihn schon immer gehalten hat: Casey macht Schluss mit Donna. Donna fällt natürlich zunächst aus allen Wolken. Doch schnell kehrt sie reumütig zu Eric zurück, und bittet um eine neue Chance. Doch obwohl Eric eigentlich nichts lieber will als das, erklärt er Donna, dass er keine Lust habe, bloß die ‘zweite Wahl’ zu sein und keinen Wert auf einen Neuanfang lege. Die gesamte Clique inklusive seiner Eltern erklärt Eric daraufhin für verrückt. Und Eric selbst sieht auch bald ein, dass seine gekränkte Eitelkeit völlig fehl am Platz ist. Er stürmt daraufhin zu den Pinciottis, um Donna zu sagen, dass er sie liebt. Doch die ist leider spurlos verschwunden und befindet sich längst auf dem Weg zu ihrer Mutter nach Kalifornien…

Datenschutz
Wir, media:meets GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, media:meets GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: