Was macht eigentlich Ashton Kutcher (Kelso)?

Ashton im Juli 2010 - Foto vom öffentlichen Brizzly-Account

Ashton Kutcher (Michael Kelso) stieg, wie Topher Grace, nach der 7. Staffel aus, um an seiner schauspielerischen Karriere außerhalb des TV zu arbeiten. Erste Rollen hatte er 2006 in „Bobby – Sie alle hatten einen Traum“ neben vielen anderen Hollywoodgrößen und „Jede Sekunde zählt – The Guardian“ mit Kevin Costner (Der mit dem Wolf tanzt, Bodyguard).

Fortgeführt wurde seine Leinwandkarriere mit Hauptrollen in „Love Vegas“ mit Cameron Diaz (3 Engel für Charlie, Verrückt nach Mary) und „Valentinstag“ unter anderem zusammen mit Topher Grace. Ab dem 05. August ist er neben Katherine Heigl (Greys Anatomy, Die nackte Wahrheit)  und Tom Selleck (Magnum) in der Actionkomödie „Kiss & Kill“ zu sehen.

Schon während seiner aktiven Zeit bei „die wilden Siebziger“ gründete er zusammen mit seinem Geschäftspartner Jason Goldberg die Film- und TV-Produktionsfirma „Katalyst Media„.

Sie produzierte unter anderem die MTV-Show „Punk’d„, in der er auch als Moderator tätig war, und die Show „Beauty and the Geek“, ähnlich dem in Deutschland bekannten „Das Model und der Freak“. Filme wie „The Butterfly Effect„, „Guess Who“ und viele weitere, vor allem amerikanische Shows, gehören ebenfalls zu den Produktionen.

Durch sein Faible für das Internet und die stetige Nutzung des Kurznachrichten-Services „Twitter“ wurde er schnell als Social-Media Vorreiter oder auch als Twitter-König bekannt. Er war mit seinem Account „aplusk“ im April 2009 der erste Nutzer mit mehr als 1 Million Followern, gewann dadurch das Wettrennen gegen den Sender CNN und spendete 100.000 Dollar an eine Organisation zum Kampf gegen Malaria.

Er und seine Firma Katalyst Media investierten in letzter Zeit ebenfalls in ein paar Internet Start-Ups wie z.B. nowmov oder, wie wir bereits berichtet haben, flipboard. Weitere Investments oder Engagements in diesem Bereich sind zu erwarten.

5 Kommentare

26.07.2010, 14:31 Uhr

Man kann sagen dass es keinen erfolgreicheren Darsteller der Show gibt, als Ashton. Hoffentlich geht seine Karriere weiter ständig Bergauf.

26.07.2010, 16:59 Uhr

hi hab mal ne frage sind die ganzen DWS stars eigentlich noch befreundet

26.07.2010, 17:02 Uhr

Also Laura und Wilmer sollen noch befreundet sein. Ebenso wie Ashton, Wilmer und Danny, die ja auch vor einiger Zeit gemeinsam in ein Restaurant investiert haben (shin).

Zu Mila oder Topher kann ich wenig sagen. Topher soll ja damals zu Zeiten des Dreh’s schon immer sehr abgekapselt von den anderen gewesen sein, was er aber angeblich selbst so gewollt haben soll.

26.07.2010, 17:10 Uhr

Find ich gut ja bei topher wusst ich es aber das mila auch so ist hätt ich nicht gedacht hatte eig. in errinerung das si mit danny und ashton gut auskam

26.07.2010, 17:14 Uhr

Ich gehe mal davon aus das sie noch befreundet sind und sich gut verstehen, nur bestätigen kann ich es nicht :)

Dazu sieht man sie zu selten in den einschlägigen Medien oder Berichten aus dem Lifestyle von L.A.. Sie ist zwar als Gamerin bei World of Warcraft unterwegs, aber Dinge wie Twitter oder Facebook sollen nicht ihr Ding sein ;)

Kommentar hinterlassen