Topher Grace produziert Remake von „CHiPs“

Die Fernsehserie „CHiPs“ dürfte vielen ein Begriff sein. Sie handelt von zwei Polizisten und deren Kollegen, die in Los Angeles in den 70er- und frühen 80er-Jahren auf Patrouille gehen und viele interessante Einsätze und Abenteuer erleben. Im Mittelpunkt der 139 Episoden die beiden Hauptfiguren „Officer Francis Llewellyn ‚Ponch‘ Poncherello“ (Eric Estrada) und „Officer Jon Baker“ (Larry Wilcox).

Jetzt soll es Berichten zufolge ein Remake der Serie geben! Die Numb3rs Erfinder Nicolas Falacci und Cheryl Heuton schreiben das Script und fungieren als ausführende Produzenten. Ebenfalls dabei: Topher Grace und sein Partner Gordon Kaywin, mit dem er die Produktionsfirma „Sargent Hall Productions“ gegründet hat.

Die Verträge werden zur Zeit wohl noch verhandelt, fest steht aber bis jetzt, das Topher keine Schauspielrolle übernehmen wird.

Wer einen sehr überspitzten Einblick in die Serie bekommen möchte, sollte sich die Parodie von Wilmer Valderrama und Danny Masterson in der Sendung MadTV ansehen. Im zweiten Video fungiert sogar Mila Kunis als nette Kollegin auf der Polizeiwache.

1 Kommentar

12.08.2010, 08:48 Uhr

Hi hab gehört das Wilmer die Rolle von „Ponch“ bekommen soll;-) mal ehrlich er sieht erik Estrada sehr ähnlich

Kommentar hinterlassen